Schwammern ist schön Schwammern ist schön

Zur Schwammer-Übersicht

15.08.2019: Um die Teiche rund herum - Teil 1

Liebe Pilz-Freunde,
Heute planten ich und Matthias nur ne kurze Tour, weil wir beide arbeiten mussten. Es verschlug uns in ein Gebiet rund um ein paar Teiche herum. Ein bisschen Wege, Wiesen, Bäume am Ufer usw.
Eine der einprägsamsten Touren für mich, nach der Arbeit los, erst hatte ich ja noch nen fetten Schädelweh, der ist mit beim Schwammern dann vergangen.

Wegen der Menge müssen wir diesen Bericht diesmal auf 2 Teile aufteilen.

Teil 2 findet Ihr hier

Wir schreiben den Bericht wieder zusammen.
Wie immer: Meine Texte sind schwarz, Matthias' Texte sind grün. ;-)
Meine Bilder sind mit einem schwarzen
, Matthias' Bilder sind mit einem grünengekennzeichnet.

Fundnummer: 2019-08-15-1418
Ein Einzelfruchtkörper, aber Erstfund für uns. Die Art ist ja in Zunahme begriffen.
Durch den recht stämmigen Habitus, die Zystidenform, den vollständig mit Kaulozystiden besetzen Stiel und vorhandene Pileozystiden ist diese Art klar.
Falber Ackerling (Agrocybe putaminum):












Sporen:









Cheilozystiden:






Pleurozystiden:



Basidien:



Kaulozystiden:









HDS:






Fundnummer: 2019-08-15-1433
Und der nächste Vertreter der Gattung gleich neben dran. Zwar kein Erstfund für mich, aber erstmals so schön.
Weißer Ackerling (Agrocybe dura)
:





















Sporen:









Cheilozystiden:


















Matthias hochkonzentriert:




Fundnummer: 2019-08-15-1454
Hier mal ein Erstfund für mich, aber nicht für Dieter, der hatte den ja schon im eigenen Garten. Hier haben wir an einer Böschung im Gras und Gestrüpp gewühlt, um die Art schön am Originalstandort fotografieren zu können.
Lila Schirmling (Lepiota lilacea):















Sporen & Basidien:



Cheilozystiden:






HDS-Flocken:






Weiter zum Teil 2

Impressum & Datenschutz