Schwammern ist schön

Zur Schwammer-Übersicht

12.05.2
018:
Kleine Pilze machen Spaß - Teil 2

Liebe Pilz-Freunde,
dies ist Teil 2 des Berichtes vom 12.05.2018.

Teil 1 findet Ihr hier

Und weiter geht's...

Fundnummer: 2018-05-12-1136
Pyrenopeziza petiolaris - Massenpilz, wenn man im Frühjahr an Ahorn-Blattstielen sucht.
Blattstiel-Einsenkbecherchen (Pyrenopeziza petiolaris)
:






Wir inspizierten nun auf einer Lichtung einen Haufen hin gekippten Stallmist mit viel Stroh. Ein sehr viel versprechender Standort für interessante Arten. Und wir wurden nicht enttäuscht, es gab einige Erstfunde zu bestaunen.

Fundnummer: 2018-05-12-1150
Ein grandioser Erstfund für mich der
Morgen-Tintling (Coprinellus ephemerus)
:






Folgende Bilder zeigen die Lamellenschneide mit Cheilozystiden und die Pleurozystiden. Alle Bilder 100-fach vergrößert:






Die Lamellenfläche - ebenso 100-fach vergrößert:






Fundnummer: 2018-05-12-1154
Und ein weiterer grandioser Erstfund:
Glänzender Tintling (Coprinellus bisporus)
:






Folgende Bilder zeigen die Lamellenschneide mit Cheilozystiden. Alle Bilder 100-fach vergrößert:



Die Lamellenfläche - ebenso 100-fach vergrößert:




Fundnummer: 2018-05-12-1200
Für uns beide ein Erstfund, der sich gleich in großen Mengen zeigte.
Blasiger Becherling (Peziza vesiculosa)
:





















Fundnummer: 2018-05-12-1231
Kahler Erlenschnitzling (Naucoria scolecina)
:















Fundnummer: 2018-05-12-1237
Und wieder einmal der Rotschneidige Helmling (Mycena rubromarginata):



Fundnummer: 2018-05-12-1242
Sehr erfreulich, von dieser Art einen weiteren Standort entdeckt zu haben. Die Art ist hier bei uns also gar nicht so selten, wie ursprünglich angenommen.
Abgestutztes Fadenscheibchen (Vibrissea truncorum)
:









Fundnummer: 2018-05-12-1323
Den Abschluss machte heute ein alter Latschen:



Das war's für heute....
Zurück zur Schwammer-Übersicht

Impressum & Datenschutz