Nocrotec Shop
Sprachen  
English Deutsch
Währungen  
Nocrotec Shop
Startseite » Shop » Digitech Teile » GSP2101-Artist-UP Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Digitech GSP2101 Artist Upgrade
26,18 EUR (incl. 19 % USt) exkl. | Versandgewicht: 0.08 kg

Kein Verkauf oder Versand in Länder innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes!

Artist-Software 3 für das Digitech GSP 2101
(incl. 20MHz-Upgrade, falls benötigt)
Nun endlich auch für Ein-EPROM Motherboards erhältlich!
inklusive: eine Ersatzbatterie!




Dies ist die Digitech Software "Artist 3.00.a" bzw. "Artist 3.00.00.a" für das GSP 2101.
Sie benötigen diese Software, wenn sie ein Digitech GSP2101, 2101 Artist, 2101 Artist PRO oder Digitech GSP 2101 LE haben, dass noch nicht mit dieser Software ausgestattet ist.
Außerdem enthalten mit diesem Upgrade-Paket eine Ersatzbatterie für die GSP2101 Geräte (alle Varianten), welche Sie alle 7 Jahre wechseln sollten.

Wenn Sie nicht wissen, welche Software-Version Sie haben oder ob sie ein 1-EPROM oder ein 2-EPROM-Motherboard haben, dann können Sie es so herausfinden:
1. GSP 2101 ausschalten.
2. GSP 2101 einschalten und dabei das Display beobachten.
3. Die Software-Version wird während des Bootens im Display angezeigt.
4. z.B. steht dann dort: "2.01.01.a"
5. Das würde nun bedeuten, dass Ihre Software-Version 2.01.01.a ist.
6. Das ".a" hinter der Software bedeutet, dass das GSP 2101 mit 20 MHz Taktfrequenz läuft. Haben Sie kein ".a" hinter der Softwareversion, so läuft ihr GSP 2101 noch mit 10 MHz. Hier sollten sie auf 20 MHz aufrüsten. (Dies wird nicht durch die Installation dieser Software erreicht, sondern mit dem 20MHz-Upgrade, das Sie kostenlos zusätzlich mit diesem Upgrade-Paket dazu bekommen, falls nötig). Was das Aufrüsten auf 20 MHz bringt und ob sie aufrüsten müssen oder nicht lesen Sie bitte unten!
7. Haben sie eine 3-stellige Software-Version (z.B. 2.00.a) dann haben sie ein 1-EPROM-Motherboard, haben sie eine 5-stellige Software-Version (z.B. 2.00.00.a), dann haben sie ein 2-EPROM-Motherboard). Falls Sie im Zweifel sind, schreiben Sie mir einfach eine Nachricht. Es ist egal ob sie ein 1-EPROM oder ein 2-EPROM-Motherboard haben. Ich sende Ihnen in jedem Fall die richtige Software zu! Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail, wenn sie mehr Fragen haben!

Durch den Einbau der 3.00.00 Artist-Software haben Sie folgende Verbesserungen:
- Software Version 3 ermöglicht den Einbau des PPC 210-Moduls (falls sie ein PPC210 Modul benötigen, fragen sie mich!)
- Software Version 3 enthält Algorithmen für das PPC 210
- Bug-Fix: MIDI-Commands verursachen Speicherüberlauf
- Weicheres Wah-Wah
- Quick access to CC links (press/hold MIDI button)
- Alle Bugs wurden in dieser Software beseitigt (zähle ich nicht einzeln auf)
- New Presets created by popular guitarists and bassists
- Chromatischer Tuner (SEHR GUT!!!!)
- New Smooth Whammy with polyphonic shifting
- Improved Chromatic Pitch Shifter User configurable algorithms
- Extensive preamp featuring two 12AX7 tubes and 3 solid state distortions
- New programmable speaker simulation
- Improved C-1 Programing interface (using links)
- Added MIDI command to help facilitate programming an editor.librarian
- Added Utility feature to alter the Program/Bank/Tuner and Bypass footswitches on the C-1.
- Intelligent Pitch Shifting

Eine detaillierte Einbauanleitung (in Deutsch oder Englisch, wie Sie wünschen) liegt bei.

Nachdem die Software installiert wurde, muss das GSP 2101 ge-resettet werden. Dabei gehen alle Einstellungen verloren. Deshalb kann man vorher die Einstellungen sichern. Die notwendige Software finden Sie im Patch-File (Bestandteil dieses Upgrade-Paketes). In dem Patch-File befinden sich nicht nur diese Archivierungssoftware, sondern auch Editierungs-Software und 500 Patches, die Sie in Ihr GSP 2101 einspielen können. Achtung: falls Sie Software-Version früher als 2.00.00 haben, dann können Sie die alten Patches nicht mehr für diese 3.00.00 Software-Version verwenden. Sie können aber einen anderen Weg gehen, um die alten Patches trotzdem zu verwenden. Schreiben Sie mir einfach eine Email und ich erkläre es ihnen genau.

Lieferumfang:
- 2 EPROMS (oder 1-EPROM) mit der 3.00.00 (oder 3.00) Software.
- detaillierte Einbauanleitung
- ein zip-File als Download mit Archivierungs- und Editiersoftware und mehr als 500 Patches vom GSP2101-Guru höchst persönlich.
- 20MHz-Upgrade, falls Sie es benötigen.
- eine Ersatzbatterie CR3032 (nicht notwendig für das Upgrade, jedoch ist die Gelegenheit günstig sie zu wechseln wenn Sie das Gerät schon einmal offen haben)

Die Bedienung des GSP 2101 ändert sich mit dieser Software. Deshalb sollten Sie eine Bedienungsanleitung für das GSP 2101 Artist downloaden. Sie ist auf meiner Homepage in Englisch downloadbar. Download:
hier klicken!

In deutsch ist sie leider weder im Internet noch bei Digitech direkt zu erhalten. In deutsch können Sie die Bedienungsanleitung als Nachdruck bei mir bekommen.
Tipps und Tricks... und unendlich Informationen über das GSP 2101 finden Sie in unserem GSP 2101-Forum. Die Links sind auch auf meiner Homepage.
Bei Problemen und Fragen rund um das GSP 2101 können Sie sich immer an mich oder an unser Forum wenden.

Nun noch die Erklärung für das 20Mhz-Upgrade, welches Sie optional mit diesem Upgrade-Paket erhalten:

Dies ist der Umbau-Satz für das Digitech GSP2101, der die Taktfrequenz von 10 MHz auf 20 MHz erhöht.
Sie benötigen diesen Umbausatz nur, wenn Sie ein GSP 2101 besitzen, das noch mit 10 MHz arbeitet.
Wenn Sie nicht wissen, mit welcher Taktfrequenz Ihr GSP 2101 arbeitet, dann können Sie es so herausfinden:
1. GSP 2101 ausschalten.
2. GSP 2101 einschalten und dabei das Display beobachten.
3. Die Software-Version wird während des Bootens im Display angezeigt.
4. z.B. steht dann dort: 2.01.01.a. oder 2.01.01
5. Das ".a" hinter der Softwareversion zeigt an, ob die Taktfrequenz 10 MHz oder 20 MHz beträgt. Steht dort kein ".a" da ist die Taktfrequenz 10 MHz. Steht dort ein ".a" dann ist die Taktfrequenz 20 MHz.

Durch den Einbau des 20MHz-Upgrades haben Sie folgende Verbesserungen:
- höhere Refresh-Rate des Displays.
- höhere Taktfrequenz der 7segment-Anzeigen und der LEDs
- schnellere Ansprache der Fußpedals (und damit feinere Temporärteilung des Parameters, der auf das Fußpedal gelinkt wird - keine Sprünge mehr bei Lautstärke-Änderungen usw.)
- schnelleres Boot-up
- schnellere Algorithmus-Kompilierung
- schnellere Ansprache auf user-commands.

Der Umbausatz kommt mit detaillierter Einbauanleitung in Deutsch und Englisch. Für den Einbau sollten Sie Löten können, oder jemand kennen, der Löten kann und Ihnen die Lötarbeiten abnimmt.

Für den Einbau der EPROMs und der Batterie sind keine Lötarbeiten nötig!!!!!



Artikeldatenblatt drucken
Diesen Artikel haben wir am Samstag, 28. März 2009 in unseren Katalog aufgenommen.