Zur Schwammer-Übersicht

17
.06.2017: Sumpfig, feucht und pilzreich - Teil 2

Liebe Pilz-Freunde,
dies ist Teil 2 des Berichtes vom 17.06.201
7.

Teil 1 findet Ihr hier

Und weiter geht's...

Fundnummer: 2017-06-17-1154
Selten so schön gesehen - den Kiefern-Braunporling (Phaeolus schweinitzii):







































Fundnummer: 2017-06-17-1234
Trotz unzähliger Funde konnte ich mir so eine Perspektive nicht entgehen lassen. Wir hatten die Art an dem Tag auch öfters, aber nicht jedes Vorkommen wurde fotografiert.
Grünschneidiger Helmling (Mycena viridimarginata):



Fundnummer: 2017-06-17-1244
Rübenfüßiger Risspilz (Inocybe napipes s.str.)
:









Fundnummer: 2017-06-17-1331
Nicht näher untersucht - wahrscheinlich der Kahle Erlenschnitzling (Naucoria cf. scolecina):






Fundnummer: 2017-06-17-1345
Rotschneidiger Helmling (Mycena rubromarginata)
:



Fundnummer: 2017-06-17-1359
Große Freude über diesen - für mich - Erstfund:
Wollrisspilz (Inocybe stellatospora)
:
























Gerne zeigen wir Euch auch mal das Gebiet in dem wir unterwegs waren:












Auch bei uns sind solche großen Fichten seltener geworden, wegen der zu starken Bewirtschaftung der Wälder.
Matthias an einer solchen Fichte:


















Fundnummer: 2017-06-17-1445
Zum Abschluss noch ein
Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola)
:






Das war's für heute....
Zurück zur Schwammer-Übersicht