Zur Schwammer-Übersicht

02.04.2016: Vorhang auf für kleine Pilze - Teil 3

Liebe Schwammer-Freunde,
dies ist Teil 3 des Berichtes vom 02.04.201
6.

Teil 1 findet Ihr hier
Teil 2 findet Ihr hier

Und weiter geht's...
Wie versprochen - nun ein Highlight...

Fundnummer: 2016-04-02-1252
Eine meiner meistgesuchten Arten an Kiefernnadeln überhaupt. Bisher nie gesehen. Beim Am-Boden-Kriechen fiel mir dann in einem Nadelbüschel plötzlich eine fette, schwarze Haarkugel auf, vollkommen geschlossen. Aber es war sofort klar, dass das Desmazierella sein muss. Daneben hab ich weiter gewühlt und es kamen die nächsten, schöneren zum Vorschein. Als dann Dieter auch mit gesucht hat, kam einer nach dem anderen ans Licht. Und sogar am Ende der Tour noch eine zweite sehr üppige Kollektion. Leider war kein Exemplar zunächst reif, aber nach etwas Kultivieren konnte ich dann doch noch eine Mikrodokumentation anfertigen. Mal sehen, ob sich die Art nächstes Jahr noch einmal zeigt, bisher blieb das unser einziger, aber sehr reicher Fundort.
Tataaaaa... das Kiefernnadel-Haarbecherchen (Desmazierella acicola):

















Fundnummer: 2016-04-02-1254
Eine nicht mehr bestimmbare Spaltlippe (Lophodermium spec.):

Fundnummer: 2016-04-02-1307

Immer wieder schön - der Ohrlöffelstacheling (Auriscalpium vulgare):


Fundnummer: 2016-04-02-1354

Auch schön anzusehen war der Rötende Zystidenrindenpilz (Phanerochaete sanguinea):









Fundnummer: 2016-04-02-1444
An einer gefallenen Kiefer fanden wir zum Abschluss einen interessanten Becherling der nicht einfach zu bestimmen ist...
Deshalb bitten wir um Eure Mithilfe...

Matthias fand schon mal heraus (auf meinen Vorschlag Peziza micropus):
P. micropus gefällt mir aus einigen Gründen nicht:

Alternativen gibt's, aber keine davon passt wirklich überzeugend:

Also nix Eindeutiges weiß ich nicht. Jedenfalls etwas aus dem varia-Komplex. P. cf arvernensis wäre noch mein Favorit, auch wenn ich das selbst nicht wirklich glauben kann.

Unbekannter Becherling (Peziza spec.) --> wir bitten um Eure Mithilfe:








Das war's für heute...
Zurück zur Schwammer-Übersicht